YOGIDAYS SPECIAL -  A CIRCLE OF WOMEN - 26 - 28.01.2018

... hier treffen sich Frauen mit den unterschiedlichsten Erfahrungen zum Austausch. Es ist entsteht ein Raum zum Sein, zum Lernen, zum Erfahren und für Gemeinschaft – die Verbindung zur eigenen Urweiblichkeit intensivieren. Sich gegenseitig unterstützen und wertschätzen. Sein.

Wir sind happy Euch im Rahmen der YOGI DAYS dieses wunderbare SPECIAL anzubieten. 

Gemeinsam mit inspirierenden Frauen treffen uns in einer kleinen Runde. Was erwartet Dich?

DEIN PROGRAMM 

FREITAG
 

18:30 - 20:30 Uhr
OPENING CEREMONY mit Agnes Theresia Schwemer und Kaja Otto

 

SAMSTAG  - ausgebucht / Warteliste möglich

10:00 - 11:30 Uhr
SHEvolution mit Kaja Otto
Rock Your Shakti mit Sandra von Zabiensky

11:45 - 13:00 Uhr
Deine weibliche Urkraft leben!  mit Christine Schmid
Schön, Wild und Weise – erwecke die Göttin in Dir. mit Agnes Theresia Schwemer

14:00 -15:30 Uhr
Soul Circle  - Loving your way home mit Franziska Schulze
Mamasté Fusion Flow mit Kahtrin Mechkat
Dein Herz -  Als Spiegel Deines „ICH´s“ !?! mit Katja Geißler

15:45 - 17:30 Uhr
Mit den Engeln in die Weiblichkeit mit Alexandra Strüven
Von Frau zu Frau mit Daniela Hutter
Aura mit  Hanna Oppermann

17:45 Uhr 
CLOSING CEREMONY
Yin Yoga meets live Mantra Chants mit Claudia Uhrig & Julia Elena 

SONNTAG - ausgebucht / Warteliste möglich
10 - 13:30Uhr
Weibliche Alchmie und die heilende Gabe
Workshop mit  Daniela Hutter & Claudia Uhrig bei Soul & Yoga in der Hafencity

LOCATION

25hrs Hotel Hafencity 

ANMELDUNG 

OPENING CEREMONY
EARLY BIRD bis 31.10.  25 EUR
REGULAR ab 1.11.       30 EUR

YOGI DAY
EARLY BIRD bis 31.10.  99 EUR
REGULAR ab 1.11.     110 EUR

WORKSHOP 
EARLY BIRD bis 31.10.  40 EUR
REGULAR ab 11.11       45 EUR

Die Plätze sind begrenzt. 

Für eine Platz schreibe gerne eine Mail an:
mail@yogidays.de

 

 

WIR FREUEN UNS AUF DICH
 - A CIRCLE OF WOMEN! 

 

GEMEINSCHAFT. AUSTAUSCH. LEBEN.
VERTRAUEN. LIEBE. DANKBARKEIT.
LEICHTIGKEIT. FREUDE. HEILUNG. FRIEDEN.

 CHRISTINE SCHMID

CHRISTINE SCHMID

 KAJA OTTO

KAJA OTTO

 Katja Geissler

Katja Geissler

 SAndra von ZablIensKY

SAndra von ZablIensKY

 JULIA ELENA 

JULIA ELENA 

 Franziska Schulze

Franziska Schulze

 Alexandra StrÜven

Alexandra StrÜven

 Claudia Uhrig

Claudia Uhrig

 DANIELA HUTTER

DANIELA HUTTER

 AGNES theresia SCHWEMER

AGNES theresia SCHWEMER

 Kathrin Mechkat

Kathrin Mechkat

ATEM. FLUSS. KREATIVITÄT. SEIN. ACHTSAMKEIT. WEIBLICHKEIT.
WÜNSCHE.AKTION. WAHRHAFTIG.WERTSCHÄTZUNG. DANKBARKEIT. LIEBE.SELBSTWERT. EINZIGARTIGKEIT. MEDITATION. MANTRA
 

 

Agnes Theresia Schwemer

"Dancing with the Darkness"  zusammen mit Kaja Otto

So oft wird uns erzählt, dass wir uns nur auf unser Licht konzentrieren sollen, dass es ins Licht geht. Dabei klammern wir oft die Dunkelheit aus. Bildlich ist es wie auf einem Bein eine Wanderung machen zu wollen. 

Dabei können wir das Licht nur erkennen, wenn die Dunkelheit da ist. "Weiße Kreide auf einer weißen Tafel sieht man nicht." sagte schon Mugdannandha. Nur wenn wir unsere Dunkelheit anschauen und sie integrieren, werden wir wirklich ganz. Erst dann können wir wahrhaftig in unsere Größe gehen und in unsere Power kommen.

In dieser Session tanzen wir mit unserer Dinkelheit, wir verbinden uns mit unserer femininen Urkraft und wir öffnen der Raum für weibliche Power. Damit du kraftvoll in das neue Jahr schreiten kannst.

Die Session besteht aus Elementen wie Tanzen, Trommelreise, Ritual, Schattenarbeit und einer Transformational Trance.

 

Schön, Wild und Weise – erwecke die Göttin in Dir.

Lakshmi, Kali, Durga. Wir alle kennen sie irgendwie aber was bedeutet es tatsächlich ihren Anteil in uns zu erwecken und zu leben? Schönheit, Wildheit und Weisheit zu vereinen und dadurch in unsere weibliche Urkraft zu kommen? Die Göttin in uns zu würdigen? Denn jede von uns ist eine Göttin, wir müssen uns nur erinnern.

Gemeinsam gehen wir auf Spurensuche.
Wir erwecken Shakti ins uns, die weibliche Kraft, die uns erschaffen und leben lässt – authentisch und frei.
Durch Zeremonien und Ritualen, Tanz und Musik öffnen wir so die Tür zu all dem Wissen, was bereits seit Urzeiten in uns ruht und entdeckt werden möchte. Wir feiern die Urkraft der Frau, Dein göttliches Dasein und Deine Schöpferkraft. Mal schön, mal wild, mal weise.

Mach' Dich bereit für eine magische Reise zu Dir selbst und entdecke die Göttin in Dir. 

Mehr über Agnes erfährst Du hier: www.facebook.de/agnestheresiaschwemer

 

Daniela Hutter

 „Von Frau zu Frau“

YIN steht in der  aktuellen  Zeitqualität als Begriff  für eine neue Weiblichkeit.
Dieser Zeitgeist  führt  die Frauen zu einem in die eigene Tiefe, bringt sie in Kontakt mit der Kraft ihrer weiblichen Essenz,
und ermächtigt sie diese für ein erfüllendes Leben zu nützen. Und YIN führt die Frauen zu einem neuen Wir.
Wenn Frauen einander auf der Herzensebene begegnen, ermutigen und unterstützen – lösen sich emotionale Verstrickungen und
Begrenzungen und alte Muster wie Konkurrenz und Rivalität weichen einem liebenden Miteinander.
So erschaffen sie eine neue Kultur für die Gesellschaft. Dies weil wir die Ahninnen der Zukunft sind.

 

WORKSHOP zusammen mit Claudia Uhrig
am Sonntag 10 - 13:30 Uhr 

Weibliche Alchemie und die heilende Gabe

Was sind unsere weiblichen Gaben?
Und wie können wir sie zu einem Geschenk für die Welt erwecken?

Heilen gilt schon seit jeher als eine ureigene weibliche Gabe. Das intuitive Wissen um die Sprache des Körpers – gerade auch als Botschafterin der Seele – tragen Frauen oft unbewusst und ungelebt in sich. Diese Gabe zu erwecken, sich auf ihre heilenden Fähigkeiten zu besinnen, die Kraft der weiblichen Alchemie zu nütze.

Und als Geschenk in die Welt hinauszutragen ist Teil des Yin-Prinzips®

Mehr über Daniela findest Du hier: www.danielahutter.de

Kaja Otto

"Dancing with the Darkness"  zusammen mit Agnes Theresia Schwemer

So oft wird uns erzählt, dass wir uns nur auf unser Licht konzentrieren sollen, dass es ins Licht geht. Dabei klammern wir oft die Dunkelheit aus. Bildlich ist es wie auf einem Bein eine Wanderung machen zu wollen. 

Dabei können wir das Licht nur erkennen, wenn die Dunkelheit da ist. "Weiße Kreide auf einer weißen Tafel sieht man nicht." sagte schon Mugdannandha. Nur wenn wir unsere Dunkelheit anschauen und sie integrieren, werden wir wirklich ganz. Erst dann können wir wahrhaftig in unsere Größe gehen und in unsere Power kommen.

In dieser Session tanzen wir mit unserer Dinkelheit, wir verbinden uns mit unserer femininen Urkraft und wir öffnen der Raum für weibliche Power. Damit du kraftvoll in das neue Jahr schreiten kannst.

Die Session besteht aus Elementen wie Tanzen, Trommelreise, Ritual, Schattenarbeit und einer Transformational Trance.

Intuition - dein Kompass zum Glück.

Intuition ist die göttliche Gabe, Der Verstand nur ihr Diener. // Albert Einstein

In der Session lernst du direkten Zugang zu deiner Intuition zu bekommen. Unsere Intuition ist unser femininer Kompass. Wenn wir lernen sie zu verstehen und auf sie zu hören, dass weist sie uns den Weg zum Glück. Die feminine Energie ist die empfangende, die dann auf Impulsen basierend handeln. Diese Impulse bekommen wir von unsere Intuition. Sie ist wie ein erbdbebensicheres Tool, welches überall und jederzeit zuverlässig funktioniert. Wenn wir sie nur lassen. So können wir klare und kraftvolle Entscheidungen treffen. Und uns auf den Weg zu unserem ganz persönlichen Glück begeben.

Mehr über Kaja findest Du hier: www.kajaotto.de

 

Claudia Uhrig 

Yin Yoga meets live Mantra Chants

Während Claudia Yin Yoga unterrichtet, begleitet Julie die Stunde mit zauberhaft leichten, fließenden Mantras und anderen Songs.

Mantras erreichen Dich energetisch auf der feinstofflichen Ebene und können Dich heilsam unterstützen, genauso wie Yin Yoga. Beim Yin Yoga werden die Asanas ganz ohne Muskelanspannung länger gehalten als in anderen Yogastilen und wirken dadurch auf die tieferen Bindegewebsschichten (das Fasziengewebe), Bänder und Gelenke, sowie auch auf das Meridiansystems Deines Körpers. Das längere halten der Asanas hat eine beruhigende Wirkung auf Dein Nervensystem und durch die Mantras wird Deine tiefe Entspannung unterstützt. 

WORKSHOP zusammen mit Daniela Hutter
am Sonntag 10:00 - 13:30 Uhr 

Weibliche Alchemie und die heilende Gabe

Was sind unsere weiblichen Gaben?
Und wie können wir sie zu einem Geschenk für die Welt erwecken?

Heilen gilt schon seit jeher als eine ureigene weibliche Gabe. Das intuitive Wissen um die Sprache des Körpers – gerade auch als Botschafterin der Seele – tragen Frauen oft unbewusst und ungelebt in sich. Diese Gabe zu erwecken, sich auf ihre heilenden Fähigkeiten zu besinnen, die Kraft der weiblichen Alchemie zu nütze.

Und als Geschenk in die Welt hinauszutragen ist Teil des Yin-Prinzips® von Daniela. Mehr über Daniela findest Du hier: www.danielahutter.de

 

Christine Schmid

Deine weibliche Urkraft leben!

Wir praktizieren gemeinsam in der 90 minütigen Class die transformative Atemmethode. Du lernst diese als Tool für dich kennen oder deine Praxis zu intensivieren. In dieser Class integrieren wir alte systemische und körperliche Blockaden. Wir bringen das Gefühl von Annehmen und Geben mit Hilfe der Atmung ins Gleichgewicht. Du nimmst noch tiefer in deiner weiblichen Urkraft platz. Alle positiven Lebenskräfte, die Freude und der Lebensfluss werden kraftvoll aktiviert und noch ein Stück tiefer in dir verankert. Du erlaubst dir Fülle und Überfluss in dein Leben zu holen und fühlst dich mit dem Kollektiv von uns Frauen auf tiefen Ebenen verbunden. Du bist geerdet und spürst dich als wertvollen Teil hier in der Gesellschaft. Die Atmung hilft dir dich zu fokussieren und dein Leben aus deiner inneren Mitte auf deine ganz eigene weibliche Art und Weise heraus zu führen. 

In dieser Class erfährst du: 

  • Destruktive Strukturen zu transformieren
  • Entspannung von Körper, Geist und Seele
  • Die bewusste Atmung als Tool „Hilfe zur Selbsthilfe“ 
  • Deine weiblichen Qualitäten anzunehmen 
  • Praktische Tipps für deinen Alltag
  • Eine tiefe Verbundenheit mit dir und dem Kollektiv von uns Frauen
  • Mehr Energie, Lebensfreude und tiefes Vertrauen zu fühlen

Mehr Infos über Christine und TRANSFORMATIONAL BREATH® findest Du hier

www.christineschmid.com

 

Alexandra Strüven

Mit den Engeln in die Weiblichkeit

Jede Frau ist eine Göttin, wir dürfen uns erinnern. Gemeinsam mit den Engeln machen wir uns auf die Reise zu unserer Urkraft als Frau. Erwachen, heilen, stärken, zelebrieren, erschaffen! 

Wir öffnen uns für unsere göttliche Intuition, Heilkraft und Schöpferkraft. Sanft, liebevoll, in Leichtigkeit – Hand in Hand mit unseren Engeln. Denn Engel sind leicht. Sie haben eine leichte Energie, sind sanfte, liebevolle Wegweiser; nie wertend, nie streng, nie laut und dabei unendlich kraftvoll. Ebenso wie wir. Es braucht Mut, einen sanften und gleichzeitig kraftvollen Weg zu gehen. Und genau darin unterstützen uns unsere himmlischen Begleiter.

Gemeinsam mit unseren Engeln kreieren wir einen Raum der Heilung, des Erwachens, der puren Freude und der Lebenskraft. Durch verschiedene Tools, die Herzöffner, verbinden wir uns mit unseren himmlischen Freunden und treten in direkte Kommunikation mit ihnen. Wir erwecken Shakti in uns, unsere weibliche kreative Schöpferkraft, die uns authentisch, frei und kraftvoll erschaffen und leben lässt. Geführte Meditation, Tanz und Energiearbeit helfen uns dabei. Wir dürfen über unsere Freude wachsen und erwachen. 

Unter liebevoller Anleitung von Alexandra wird jede Teilnehmerin ihren ganz eigenen Zugang und Weg finden, mit ihren Engeln in Kontakt zu treten und die himmlische Verbindung auch weit über den Workshop hinaus zu halten. Freu Dich auf einen außergewöhnlichen Engelworkshop und eine heilsame, zutiefst berührende Erfahrung der Gemeinschaft. Lass uns als erwachte Frau gemeinsam das Leben feiern! 

Mehr Infos findest über Alexandra findest du auf ihrer www.

 

Julia Elena

Yin Yoga meets live Mantra Chants

Während Claudia Yin Yoga unterrichtet, begleitet Julie die Stunde mit zauberhaft leichten, fließenden Mantras und anderen Songs.

Mantras erreichen Dich energetisch auf der feinstofflichen Ebene und können Dich heilsam unterstützen, genauso wie Yin Yoga. Beim Yin Yoga werden die Asanas ganz ohne Muskelanspannung länger gehalten als in anderen Yogastilen und wirken dadurch auf die tieferen Bindegewebsschichten (das Fasziengewebe), Bänder und Gelenke, sowie auch auf das Meridiansystems Deines Körpers. Das längere halten der Asanas hat eine beruhigende Wirkung auf Dein Nervensystem und durch die Mantras wird Deine tiefe Entspannung unterstützt. 

Mehr über Julia Elena findest Du hier: 
www.juliaelena.de

Franziska Schulze

Soul Circle: Loving your way home  

Weißt du wer du hinter all deinen Konditionierungen und Glaubenssätzen, die dir Familie und Gesellschaft mitgegeben haben wirklich bist? Wünscht du dir authentischer zu leben, echter zu sein? Möchtest du dich lebendiger fühlen? Und schließlich deinen Herzensweg gehen? 

Dann ist dieser Soul Circle ein Startpunkt. Wir erkunden einen weiblichen spirituellen Zugang, der dich über deine Gefühle und tiefe Annahme zurück zu dir nach Hause bringt - in die Liebe. 

 

Katja Geissler

Dein Herz -  Als Spiegel Deines „ICH´s“ !?!

In diesem Vortrag sprechen wir über die Anatomie des Herzen sowie des Reizleitungssystem und schaffen hier eine Brücke zum ICH.
Mit einer geführten Healing Meditation runden wir die Einheit ab.

Mehr Infos über Katjas Arbeit findest du auf ihrer www.

 

Kathrin Mechkat

Mamasté Fusion-Flow

Erfahre in dieser 90-minütigen Yoga-Praxis, wie du mütterliche Qualitäten in dir erwecken und nähren kannst. Egal ob du Kinder oder einen Kinderwunsch hast, schwanger bist oder mit einer Idee „schwanger gehst“: In dieser Fusion-Stunde aus sanftem Vinyasa- und Hormonyoga reist Kathrin mit dir zur Ur-Quelle deiner Weiblichkeit und bringt deine kreative Schöpfungskraft in den Fluss. Die Stunde endet mit einer regenerierenden Yoga-Nidra-Session.

Mehr über Kathrin findest du auf ihrem Blog Momazing.

 

 

Hanna Oppermann

AURA

Mehr Infos folgen in Kürze

hanna-oppermann.de

 

Sandra von Zabiensky

Rock your Shakti

Shakti - das ist im Yoga die göttliche Energie, die alles durchdringt und mit dem weiblichen Prinzip verbunden wird. In dieser 90 Minuten- Klasse werden wir eins mit der uns allen innewohnenden weiblichen Urenergie. Kraftvoll und anmutig lässt Du Dich vom Atem in die Asanas führen.  Mit Freude und Wertschätzung für Deinen Körper tauchst Du ein in eine tiefe Praxis, die Altes gehen lässt und Dein Herz öffnet. Du praktizierst im Vertrauen, im Vertrauen in Dich und in andere, um dabei festzustellen: Gestützt von Deinen Mit–Yoginis ist alles möglich. 

Mehr über Sandra findest Du hier auf www.house-of-grace.de 

WENN SICH FRAUEN UNTERSTÜTZEN KÖNNEN WUNDERBARE DINGE ENTSTEHEN