YOGIDAYS X- MAS SPECIAL  vom 8 - 9. Dezember 2017 - ausgebucht!
 

... auch dieses Jahr findet unser alljährliches X-MAS Special statt. Diesmal im wunderschönen Ahoi Yoga Studio. 
Wir freuen uns darauf mit dir das Jahr ausklingen zu lassen. 

DEIN PROGRAMM 

DEIN PROGRAMM 

FREITAG
19:00 - 20:30 Uhr    YIN YOGA meets Klang mit Claudia & Sumann

SAMSTAG
10:00  Uhr    ANUSARA mit Anna Rech
11:30   Uhr    SO WIE WIR ATMEN LEBEN WIR  mit Christine Schmid
13:15   Uhr    Befreite Ernährung mit Daniela Kock

kleiner Snack 

14:00  Uhr     YIN YOGA  mit  Michael Trübger
15:30   Uhr    CLOSING MEDIATION       

 

 

 

LOCATION

Ahoi Yoga, Forstmannstrasse 8b, Hamburg
www.ahoiyoga.de

ANMELDUNG 

FREITAG
YIN YOGA MEETS KLANG

EARLY BIRD bis 30.9.   20 EUR
REGULAR ab 1.10.         25 EUR

SAMSTAG:
X - MAS SPECIAL

EARLY BIRD bis 30.9. 63 EUR
REGULAR ab 01.10.  72 EUR 

Die Plätze sind sehr begrenzt. Verbindliche Anmeldung hier: 
mail@yogidays.de

 

 

WIR FREUEN UNS AUF DICH!
 

GEMEINSCHAFT. AUSTAUSCH. LEBEN.
VERTRAUEN. LIEBE. DANKBARKEIT.
LEICHTIGKEIT. FREUDE. HEILUNG. FRIEDEN.

 

 

 CHRISTINE SCHMID   Photocredit:  Grit Siwonia

CHRISTINE SCHMID   Photocredit:  Grit Siwonia

 Sumann GrunerT

Sumann GrunerT

ATEM. FLUSS. KREATIVITÄT. SEIN. ACHTSAMKEIT. WEIBLICHKEIT.
WÜNSCHE.AKTION. BEDINGUNGSLOS. WAHRHAFTIG.WERTSCHÄTZUNG. DANKBARKEIT. LIEBE.SELBSTWERT. EINZIGARTIGKEIT. MEDITATION. MANTRA

 Claudia Uhrig

Claudia Uhrig

 Anna Rech

Anna Rech

 Michael Trübger 

Michael Trübger 

 


 

 

ANNA RECH 

ANUSARA YOGA

 

 

SUMANN GRUNERT

Im YIN & KLANG SPECIAL werden Euch Claudia und Sumann mit wirkungsvollen Asanas und entspannenden Klängen von Klangschalen, Gong und weiteren Klangobjekten verwöhnen. Die Yogapraxis wird mit Klängen und Schwingungen effektiv unterstützt. Die harmonisierenden Klänge und Schwingungen beruhigen die Atmung und die Gedanken. Die Klänge führen in die Stille und Hingabe und lassen Raum und Zeit vergessen. Bei den Asanas fällt es leichter in sich und den Körper hineinzuspüren und Verspannungen loszulassen. Der Körper geht mit dem Klang in Resonanz und Veränderung kann beginnen.

Beim Yin Yoga werden die Asanas ganz ohne Muskelanspannung länger gehalten als in anderen Yogastilen und wirken dadurch auf die tieferen Bindegewebsschichten (das Fasziengewebe), Bänder und Gelenke, sowie auch auf das Meridiansystems Deines Körpers. Das längere halten der Asanas hat eine beruhigende Wirkung auf Dein Nervensystem und durch die Mantras wird Deine tiefe Entspannung unterstützt. 

In der Entspannungsphase (Shavasana) können die Teilnehmer noch einmal in die Klangwelt eintauchen und genießen.

Diese Yoga Stunde werden Claudia und Sumann für Euch zu einem besonderen Erlebnis machen. Lass die wundervolle Kombination von Yoga und Klang auf Dich wirken.

 

MICHAEL TRÜBGER

THE YIN-EXPERIENCE

YIN YOGA hat einen beachtlichen Siegeszug durch die Yoga Community hingelegt. 

Völlig verständlich, wenn man sich die vielfältigen Aspekte und wundervollen Wirkungen näher anschaut oder noch besser, es selber einmal ausprobiert!

Die sanfte YIN-YOGA Praxis mag sich anfühlen wie ein Kurzurlaub im eigenen Körper - doch darüber hinaus hat sie das Potential, deine ganze Yogapraxis auf ein neues Niveau zu heben! 

YIN-YOGA lehrt dich auf intuitive Weise, deine ideale körperlichen Ausrichtung (Alignment) in den Haltungen zu finden. Ausrichtung und Alignment bleiben damit nicht länger Theorie, sondern jede Asana (Yoga-Haltung) wird durch deine persönliche Interpretation lebendig und jeder Moment auf der Matte damit zu einem einzigartigen Erlebnis.

YIN YOGA ist ebenso Selbstmassage und gelebte Entspannung. Wenn wir entspannen und lernen loszulassen, laden wir Energie in unser System ein. Im Ergebnis führt das zu deutlichen Linderungen körperlicher Beschwerden, die unser Alltag und Zeitgeist so mit sich bringen und die sich meist in unseren tieferen Bindegewebsschichten (Faszien) manifestieren. (z.B. Schmerzen im unterem Rücken, Nacken oder Schultern u.v.m.)

Vor allen Dingen bietet YIN YOGA den ersehnten, mentalen Rückzug - ein Motiv, das alle Yoga-Stile letztlich vereint. „Die Voraussetzung von Yoga ist, deine Gedanken und mentalen Muster zur Ruhe zu bringen.“ (Patanjali Yoga Sutra 1.2) 

Dafür schafft die YIN-YOGA Praxis nahezu perfekte Bedingungen und wird damit zu einer angenehmen, gut erreichbaren Vorstufe von Meditation - mit allen Facetten, die Meditation für uns so wertvoll macht: Stressabbau, Quelle der Selbstheilung auf tiefster mentaler Ebene, nachhaltiger Perspektivwechsel, Erkenntnis und Transformation.

CHRISTINE SCHMID

SO WIE WIR ATMEN, LEBEN WIR!

Dein Wunsch ist es täglich ein Stück mehr in deinem vollen Bewusstsein zu sein, positiv zu denken und zu handeln?  Dich frei und ungehemmt zu fühlen? Stress zu reduzieren? Lange Zeit hatte Christine das Prinzip „im Moment zu leben“, wie so viele von uns, im Kopf verstanden. Im Gefühl angekommen ist es bei ihr, seit sie die bewusste Atmung praktiziert. 

Diese Atempraxis zeigt uns einen Weg zu innerem Frieden, zu einem entspannten Dasein in der Welt. Bei dieser Session erfährst und erlebst du es selbst. Sobald du dir Bewusstheit über deinen Atem verschaffst, kannst du diesen nutzen, um Veränderung in deinem Leben zu initiieren und es aus deiner Mitte heraus zu gestalten. Du wirst ein Stück mehr dein eigener Meister, erlernst das Tool der Bauch- und Zwerchfellatmung. Du kommst noch tiefer mit dir in Kontakt.

In dieser Session erlebst du: 

  • Stress los zu lassen
  • Destruktive Strukturen zu transformieren
  • Tiefe Entspannung von Körper, Geist und Seele
  • Die bewusste Atmung als Tool „Hilfe zur Selbsthilfe“ 
  • Praktische Tipps für deinen Alltag
  • Eine tiefe Verbundenheit mit dir
  • Deiner Kreativität und Intuition ein Stück mehr zu vertrauen
  • Mehr Energie, Lebensfreude und Spass zu fühlen

Mehr Infos über Christine und TRANSFORMATIONAL BREATH® findest Du hier

 

CLAUDIA UHRIG

Im YIN & KLANG SPECIALl werden Euch Claudia und Sumann mit wirkungsvollen Asanas und entspannenden Klängen von Klangschalen, Gong und weiteren Klangobjekten verwöhnen. Die Yogapraxis wird mit Klängen und Schwingungen effektiv unterstützt. Die harmonisierenden Klänge und Schwingungen beruhigen die Atmung und die Gedanken. Die Klänge führen in die Stille und Hingabe und lassen Raum und Zeit vergessen. Bei den Asanas fällt es leichter in sich und den Körper hineinzuspüren und Verspannungen loszulassen. Der Körper geht mit dem Klang in Resonanz und Veränderung kann beginnen.

Beim Yin Yoga werden die Asanas ganz ohne Muskelanspannung länger gehalten als in anderen Yogastilen und wirken dadurch auf die tieferen Bindegewebsschichten (das Fasziengewebe), Bänder und Gelenke, sowie auch auf das Meridiansystems Deines Körpers. Das längere halten der Asanas hat eine beruhigende Wirkung auf Dein Nervensystem und durch die Mantras wird Deine tiefe Entspannung unterstützt. 

In der Entspannungsphase (Shavasana) können die Teilnehmer noch einmal in die Klangwelt eintauchen und genießen.

Diese Yoga Stunde werden Claudia und Sumann für Euch zu einem besonderen Erlebnis machen. Lass die wundervolle Kombination von Yoga und Klang auf Dich wirken.

 

DANIELA KOCK 

 „Befreite Ernährung“

Nur eine Ernährungsweise, die dem biologischen Design des Menschen wirklich entspricht, kann dazu führen, dass wir auch dauerhaft bei ihr bleiben.
Die befreite Ernährung stellt eine Befreiung von aller Verwirrung zum Thema „Ernährung“ dar und basiert auf den „Vier Säulen“:
Gesunder Hunger, grüne Smoothies, rohe gesättigte Fette und Happy Brain.
Ein Vortrag über die Theorie und Anwendung mit Kostprobe, Rezepten und Einkaufstipps.

GEMEINSCHAFT. EINHEIT. YOGA. MEDITATION. YIN YOGA. ATMEN. LIEBE. DANKBARKEIT. FREUNDSCHAFT. AUSTAUSCH. SELBSTWERT. FRIEDEN. MITEINANDER. KLANG. MUDRA.